Erholen Sie sich im Sommer in den Karpaten im Resort Dragobrat

Aktivitäten und Unterhaltung in der Sommersaison im Resort Dragobrat sind sehr vielfältig. Unter ihnen: Ausflüge zu historischen Denkmälern der Region oder zu beeindruckenden Gebirgshöhlen, grüner (ländlicher) Tourismus, Radfahren, Wandern oder Reiten zu Wasserfällen, Seen und Quellen, wo Sie sich nach anstrengendem Bergsteigen, Bootfahren oder Rafting, Skifahren im kühlen Wasser erfrischen können Berge auf Quads. Mehr Details über sie nehmen unten sehen.

Sie können mindestens ein paar Tage, Wochen, Monate von der Zivilisation in dieser wilden und unbewohnten Region geschieden sein. Besonders Touristen, die Stille und Ruhe inmitten unberührter Natur lieben, die mit Aromen von Kräutern und Blumen geschmückt sind, die im Sommer die verschiedensten Vögel singen oder die gerne Berggipfel erobern, von ihnen wunderschöne Landschaften und endlosen Sternenhimmel um ein Feuer betrachten, werden es mögen. Übernachtung in den Bergen.
Unter der unvergleichlichen Natur der Berge, Wiesen und Fichtenwälder, können Sie eine Vielfalt von Flora und Fauna der Karpaten-Region gerecht zu werden, von denen die meisten im Roten Buch aufgeführt sind. Es gibt Reservate, Reservate, Nationalparks, in denen diese seltenen Pflanzen und Tiere in der unberührten Tierwelt des Traktes Dragobrat gehalten werden. Es gibt auch viele kulturelle und historische Denkmäler in dieser Region, eine Art alte Geschichte und Traditionen.

Lernen wir die wichtigsten Erholungsarten im Hochgebirgsresort „Dragobrat“ in der Sommersaison etwas näher kennen:

Trekking

Trekking — nur im Sommer, wenn die Tageslichtstunden stark ansteigen und eine kurze Sommernacht warm und angenehm für eine Übernachtung im Freien ist, kann das volle Potenzial des Wanderns voll ausgeschöpft werden. In den Karpaten beeindruckt eine solche Reise mit malerischen Landschaften, Heilkraft und sauberer Bergluft. Im Hochgebirgsort Dragobrat sehen Sie atemberaubende Karpatenlandschaften und Ausblicke auf Berggipfel, Hänge und Täler. Hier können Sie sich in kühlen Flüssen und Seen erfrischen, die ihre kristallklare Transparenz widerspiegeln. Es gibt auch unübertroffene Karpaten-Wasserfälle, die Sie mit ihrer Schönheit faszinieren werden.

Fahrradtourismus

Fahrradtourismus — Dragobrat im Sommer ist der beste Ort für Mountainbiker. Im Sommer sind solche Reisen besonders attraktiv. Sie können nicht nur die Sommerlandschaft genießen, sondern auch Ihre Fitness und Gesundheit deutlich verbessern. Der Aufruhr der sommerlichen Natur und die einzigartige Schönheit der Karpaten begleiten Sie bei Radabenteuern auf den Berghängen.

Reiten

Reiten — liebhaber dieser Art von Reisen ist der Sommer am besten geeignet. Denn die Kommunikation mit der Natur und mit Pferden – treue Helfer, die Sie in den wildesten Gegenden begleiten – wird unübertroffene Eindrücke vermitteln. Diese intelligenten Tiere werden Sie an den unzugänglichsten unpassierbaren Orten nicht im Stich lassen. Eine romantische Reise zu Pferd ist ein besonderes Vergnügen, das Ihre Beziehung stärkt.

Bergsteigen

Bergsteigen — Resort Dragobrat – das höchste Bergresort in der Ukraine, gelegen zwischen dem Svidovetsky-Gebirge auf einer Höhe von 1400 bis 1700 Metern über dem Meeresspiegel. Die höchsten Gipfel dieser Gebiete sind: Hoverla (2061 m), Petros (2020 m), Gendarmen (1763 m), Gemini (1885 m), Stig (1704 m). Zur nächsten Siedlung Yasinya – 18 km. Also Liebhaber, die Berggipfel zu bezwingen, gibt es auf den Hängen und Kämmen, testen ihre fachlichen Fähigkeiten, körperlichen Fähigkeiten und erhalten von diesen unübertroffenen Eindrücken eine riesige Portion Adrenalin.

Grüner (ländlicher) Tourismus

Grüner (ländlicher) Tourismus — im Ferienort Dragobrat ist eine sehr vielversprechende und für Urlauber attraktive Art von Urlaub in den Bergen in der Sommersaison. Die besondere Atmosphäre der Originalität der Karpaten und die Farben der ukrainischen Traditionen schaffen alle Voraussetzungen für ihr Interesse, sowohl bei ukrainischen Touristen als auch bei Touristen aus anderen Ländern der Welt, die hierher kommen, um sich zu entspannen und unser Land und unsere Kultur kennenzulernen. Hier können die Bewohner von Städten die ursprüngliche Einzigartigkeit des Karpatendorfes und seiner Bewohner berühren, um sich mit ihrem Handwerk und ihren Traditionen vertraut zu machen. Das Leben des Dorfes wird Sie mit seiner Regelmäßigkeit und Harmonie einfangen. Sie werden auch exotische traditionelle huzulische Gerichte probieren – die Ureinwohner dieser Region.

Angeln und schwimmen

Angeln und schwimmen — was könnte das Beste im Sommer sein, wie sich an einem Teich zu entspannen. In den Flüssen und Seen der Karpaten tummeln sich verschiedene Süßwasserfische, von denen die meisten in der gesamten Ukraine verbreitet sind: Karpfen, Karausche, Hecht, Döbel, Brassen und andere. Zu den Merkmalen der Gebirgsflüsse zählen: Karpatenforelle (Regenbogen und Bach), Europäische Äsche, Neunauge. Der Fischreichtum der Karpaten-Stauseen zieht Touristen an, die es lieben, nach Ködern zu fischen oder sich zu drehen. Dieses spezielle Angeln an Gebirgsflüssen und Seen bringt Ihnen viel Freude und Eindrücke. Sie werden in der Lage sein, gefangenen Fisch am geschiedenen Feuer eines Feuers zu kochen, eine romantische Nacht unter freiem Sternenhimmel zu verbringen und den einzigartigen Sonnenaufgang in den Bergen zu erleben. Turbulente Gebirgsflüsse und Wasserfälle, kühle Seen und Heilquellen ziehen Touristen mit ihrem kristallklaren und sauberen, kühlen und angenehmen Klang des Wassers an. Schwimmen in diesen Gewässern bringen eine besondere Vitalität und Heilwasser aus Bergquellen Vitalität.

Kajakfahren, Kanufahren und Rafting

Kajakfahren, Kanufahren und Rafting — diese Extremsportart ist im Hochland sehr entwickelt. Die Unberechenbarkeit von Gebirgsflüssen mit scharfen Kurven, Stromschnellen und steilen Wasserfällen wird extremen Liebhabern eine große Portion Adrenalin verleihen. Sie können Ihre Schwimmkünste in einem Boot testen oder mit einem Schlauchboot (Rafting) auf den Flüssen und Seen der Karpaten hinunterfahren. Sie werden viele Eindrücke von einer solch riskanten Reise haben. Aber nur erfahrene und sehr mutige Touristen können die turbulenten Wasserelemente der Karpaten erobern.

Paraplelenismus

Paraplelenismus — unvergesslicher Flug über die mit Fichtenwäldern bewachsenen Berggipfel, über die leuchtenden Bergseen in der Luft oder mit dem Fallschirm, in einem Flugzeug oder Drachen, in einem Hubschrauber oder in einem Kleinflugzeug (Segelflugzeug). Unbeschreibliche Eindrücke!

Reiten auf einem Quad

Reiten auf einem Quad — Es ist eine sehr kommunikative Art des Transports in den Bergen mit seinen massiven Rädern und Entlastungsreifen. Wie im Winter mit Schneemobilen können Sie auf diesem Weg die unzugänglichsten jungfräulichen und wilden Orte dieser Karpaten-Hochgebirgsregion erreichen.

Pflücken von Beeren und Pilzen

Pflücken von Beeren und Pilzen — der Herbst in den Karpaten ist eine besondere Zeit des Jahres, auch weil in dieser goldenen Jahreszeit verschiedene Früchte reifen und ihre Trophäengröße annehmen, sowohl in den Gärten der Anwohner als auch in der wilden Natur dieser Region. Probieren Sie Herbstbeeren und sammeln Sie unglaublich schöne Karpatenpilze, machen Sie eine „ruhige Jagd“ – Sie werden ein besonderes Vergnügen haben, Kraft und Gesundheit schenken. Wenn Sie eine Kamera dabei haben, werden all diese wundervollen Momente und Trophäen in Ihren erstaunlichen Bildern sein.
Diese Erfahrungen und Emotionen, überwinden alle Gefahren in den Bergen von Wandern und seine eigene Angst, vielleicht, wenn man allein mit unberührter Natur ist. All dies wird unvergessliche Erinnerungen bescheren, dazu beitragen, den Stress des zivilisierten Lebens in Zukunft zu überwinden, Ihnen Inspiration und Gesundheit für das ganze Jahr zu geben und danach werden Sie definitiv wieder hierher kommen wollen. Hier genießt sowohl Kinder als auch Erwachsene, so können Sie sicher dieses Resort für einen Familienurlaub mit seiner Familie wählen. Junge Leute und Jugendliche mögen extreme Unterhaltung mehr und ältere mögen die Ruhe der Bergwälder und Seen, die mit natürlichen Geräuschen gefüllt sind: das Rauschen des Windes, das Zwitschern der Vögel, das Plätschern eines turbulenten Flusses oder Wasserfalls und die angenehme Ruhe eines Bergsees mit seiner angenehmen Kühle.
In der Sommersaison können Sie im Hochgebirgsort „Dragobrat“ den Rest individuell nach den Interessen und Vorlieben jeder Person auswählen. Diese ruhige Betrachtung von Berglandschaften oder aktive Formen der Erholung oder Behandlung – jeder kann für sich selbst wählen, was er mag. Aus dem oben Gesagten wird deutlich, dass im Sommer etwas für Sie und Ihre Lieben zu tun ist. Angemessene Preise, angenehme, nicht sehr heiße Sonne und verschiedene Arten von Erholung werden Ihnen bei der Wahl dieses malerischen Ferienorts in der nächsten Saison im Sommer helfen, da es im Sommer besonders angenehm ist, sich zu entspannen.